News

Unser Abendkonzert

Sehr geehrte Damen und Herren!
Liebe Konzertbesucher!

Es gibt ab sofort keine Karten/Reservierungen mehr für unser Konzert - wir danken für das rege Interesse und freuen uns schon auf den Abend!

Aufgrund der absoluten Reservierungs- / Registrierungspflicht wird es keine Abendkassa und auch keinen Einlass ohne registrierte Karte geben. Wir bitten um Ihr Verständnis, dies ist den Corona-Maßnahmen geschuldet, die eine Rückverfolgungsmöglichkeit vorschreiben.

Um das "Schachbrettmuster" einhalten zu können, sollen bitte auch im selben Haushalt lebende Personen nur auf den zugewiesenen Plätzen sitzen und nicht direkt nebeneinander. Was sich bei den Salzburger Festspielen bewährt hat soll auch bei uns helfen! Die Einhaltung des "Schachbrettmusters" (2/3/2/....pro Reihe auf den zugewiesenen Plätzen) schützt die Besucher neben, vor und hinter Ihnen.

Wir widmen dieses Requiem den Opfern der COVID Pandemie. Die Karten dafür werden nicht verkauft, aber wie angekündigt, bitten wir statt eines Kartenpreises um eine großzügige Spende und sagen jetzt schon Danke dafür.

Mit freundlichen Grüßen,

Verena Barth-Wehrenalp
Obmann-Stellvertreterin Weiterlesen

Mozart in den Messen und im Abendkonzert

NEWSLETTER OKTOBER 2020

Liebe Freunde der Kirchenmusik!
Sehr geehrte Damen und Herren!

Nun ist der erste Monat Kirchenmusik unter Corona-Bedingungen vorüber gegangen. Viele unserer Stammgäste sind wiedergekommen, natürlich fehlen die Touristen. In der Kirche sind 160 Plätze markiert, die im Schachbrettmuster angeordnet sind. Es gibt keinen Volksgesang außer den Halleluja-Vers zum Evangelium. Der Chor musiziert als Ensemble mit 16-20 Personen, das Orchester ist ebenso verkleinert. Nichtsdestotrotz ist das Klangerlebnis wunderbar, wie die ersten Aufführungen bewiesen haben.

Im Oktober bieten wir einen Schwerpunkt auf Messen von W. A. Mozart. Als Höhepunkt dieses Zyklus bringen wir am Samstag, dem 24. Oktober, um 19:30 Uhr das Requiem in d-Moll. Wir widmen dieses Requiem den Opfern der COVID-Pandemie. Die Karten dafür werden nicht verkauft, sondern nach Maßgabe des reduzierten Platzangebotes gratis an Interessenten zugeschickt. Machen Sie auch Ihre Freunde darauf aufmerksam und bestellen Sie ihre Plätze online.

Die einschlägigen Vorschriften machen folgende Regelungen notwendig: Es gilt absolute Reservierungs-/Registrierungspflicht! Es wird keine Abendkassa und auch keinen Einlass ohne registrierte Karte geben! Nachdem die Karten für die markierten Plätze diesmal nicht verkauft werden, ersuchen wir um Ihre großzügige Spende nach dem Ende des Konzerts am Ausgang.

Auch wenn das Musizieren unter den Corona-Regeln für uns völlig neu ist, glauben wir doch, Ihnen Musikerlebnisse in gewohnter Qualität bieten zu können. Wir freuen uns, wenn Sie sich wieder in die Kirche wagen! Durch genaue Einhaltung der entsprechenden Vorschriften und Über-Erfüllung der Empfehlungen des Chorverbands Österreich für ein sicheres Chorsingen können wir Ihnen ein sicheres Mitfeiern der Hochämter und einen ebenso sicheren, erfüllenden Konzertbesuch ermöglichen. Freilich sind wir dabei auch auf Ihre Mitwirkung angewiesen und bitten Sie schon jetzt, sich genau an die entsprechend kundgemachten Regelungen zu halten.

Mit besten Grüßen!

Hartwig Frankl, Obmann

Weiterlesen