News

Festwochen der Kirchenmusik!

Mozart

NEWSLETTER MAI 2019
Liebe Freunde der Kirchenmusik!
Sehr geehrte Damen und Herren!

Im Mai können Sie in der Jesuitenkirche wahre Festwochen der Kirchenmusik erleben! An fünf Terminen bringen wir klassische Werke der Wiener Kirchenmusik mit einem Schwerpunkt auf Mozart. Am 5. Mai präsentieren wir Mozarts Große Messe in c-Moll KV 427, ein Monumentalwerk, das den Rahmen der sonstigen Messkompositionen Mozarts sprengte. Es ist Mozarts ehrgeizigste Komposition in dieser Gattung. Wie sein großes letztes kirchenmusikalisches Werk, das Requiem KV 626, ist auch die Große Messe in c-Moll ein Torso geblieben und wurde von Mozart nicht vollendet. Weite Strecken des „Credo“ und das ganze „Agnus Dei“ fehlen. Am 19. Mai folgen die Missa solemnis KV 337 und am 30. Mai die „Spatzenmesse“. Und mittendrin, am 26. Mai, wartet die gewaltige f-Moll-Messe von Anton Bruckner.

Dieses Programm an exquisiter Kirchenmusik umrahmt unser Abendkonzert am 14. Mai 2019 mit Werken von Mozart: „Exsultate, jubilate“ KV 165, „Vesperae solennes de Dominica“ KV 321, sowie zwei Kirchensonaten (KV 336 und 328), für Orgel und Orchester. Bitte bestellen Sie Ihre Karten vorzugsweise unter bestellung@chorvereinigung-augustin.com, oder rufen Sie Tel. 0677-624 302 84.
Auch in unserer Kirche ist der Winter inzwischen zu Ende gegangen, und das bis vor kurzem noch frostige Raumklima ist jetzt so, dass es bei sommerlichen Außentemperaturen eine willkommene Abkühlung bietet…

Hartwig Frankl, Obmann

mehr lesen